DABEI SEIN…

… kann jede/r!
⇒ Ich kann “virtuell” dabei sein – d.h. mich zugehörig fühlen, das Franz toll finden, anderen davon erzählen.
⇒ Ich kann bei der ein oder anderen Veranstaltung dabei sein.
⇒ Ich kann die News abonnieren und auf diese Weise dran bleiben.
⇒ Ich kann konkret Zeit schenken.
⇒ Ich kann meine Talente zur Verfügung stellen. …

Das FranZ sind wir und du und Sie! Seit mittlerweile 15 Jahren fahren regelmäßig Gruppen von St. Agnes nach Assisi, wandeln auf den geschichtlichen und geistlichen Spuren von Franziskus und Klara. Ob Schülerinnen, Lehrer, Eltern – alle sind beeindruckt, fasziniert und nehmen viel mit in ihren Alltag nach Hause. Doch warum haben wir nicht die Möglichkeit, in unserem Alltag hiervon mehr zu haben, zu zehren? So entstanden 2013 die ersten Ideen für ein geistliches Zentrum an St. Agnes. Und 2015 haben wir einfach mal angefangen und ausprobiert! Seitdem wächst die zarte Pflanze FranZ und trägt mittlerweile erste Früchte. Langsam aber stetig wächst die Zahl der Angebote, es kommen immer mehr Interessierte dazu, die Angebote wahr nehmen und Ideen einbringen.

Sr. Ina Franziska hat seit September die Verantwortung fürs FranZ.
Und hier gibt es eine kleine Chronik