Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ethische Geldanlage im Lichte der „Laudato si“ – wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

26.Mai @ 19:30 - 21:00

„Geld und Wasser haben einiges gemeinsam: Es braucht Wasser, um Dinge wachsen zu lassen und zum Blühen zu bringen. Wasser kann aber auch zerstörerisch wirken und großen Schaden anrichten. Genauso ist es mit dem Geld: richtig eingesetzt hilft es, Herausforderungen in unserer Gesellschaft zu bewältigen, falsch eingesetzt führt es dazu, dass soziale und ökologische Probleme verstärkt werden oder neu entstehen. Die ethisch-nachhaltige Geldanlage setzt hier an und hat zum Ziel, das Geld in die richtigen Kanäle zu lenken. Damit Gutes entstehen kann und Schlechtes vermieden wird.“  Die Nachfrage regelt das Angebot. Wenn viele Leute ihr Geld nachhaltig anlegen wollen, ob sie nun viel haben oder wenig, dann wird es viele Angebote geben.

Wir konnten für diesen Abend den Wirtschaftsethiker und Geschäftsführer von CRIC e.V. Dr. Klaus Gabriel und Sr. Maria Schneiderhan, Generalökonomin der Franziskanerinnen von Sießen, gewinnen. Zudem wird Sr. M. Elisabeth Bäbler, Leiterin der Akademie Kloster Sießen, einen Einblick in die historische Bedeutung der Franziskaner im Bankenwesen geben.

Quelle für Referentenfoto und Zitattext: www.cric-online.org und www.geldundethik.com.

 

 

Details

Datum:
26.Mai
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Das FranZ
Telefon:
0711-2253460
E-Mail:
franz@st-agnes-gymnasium.de
Website:
www.dasfranz.net

Veranstaltungsort

Das FranZ an St. Agnes
Gymnasiumstraße 45
Stuttgart, 70174
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 22533
Website:
www.dasfranz.net