Uncategorized

Farewell …

Jetzt ist es soweit!
Die Zelte sind abgebrochen. Neuland ist betreten!
Die letzte Schulwoche war gefüllt mit Begegnungen und Abschieden!
Und ich konnte es nicht lassen:
Es musste noch Projekttage geben!
Ziel: die Vollendung der Bibellounge auf dem Dachboden mit einer kleinen Bibelausstellung. Das hat total Spaß gemacht und ist echt gelungen!

Im Unterricht, in Begegnungen, in Gesprächen … ist mir die Aktualität und Lebensbezogenheit der Bibel noch tiefer ins Herz gefallen. Dafür danke ich besonders meinen Schülerinnen mit ihren oft genialen Fragen und Gedanken! Und irgendwie hat es was, ein Zeichen dafür zu hinterlassen 🙂 !

Für alles möchte ich ein herzlichen Vergelt’s Gott sagen!
DANKE  für alle Begegnungen, für gemeinsame Wegstrecken, für spannende Gespräche, für jeden Austausch, für Interesse und Treue am „Projekt FranZ“, für Lachen und Weinen, für Ermutigung und Unterstützung, für Assisifahrten, für Euer/ Ihr Vertrauen und für so viel mehr … !!!

Ich freue mich, dass das FranZ mit Sr. Ina Franziska „weiter–geht“.
Sie wird sich im neuen Schuljahr an dieser Stelle mit ihrem ersten Blogbeitrag melden!

Mein Wunsch für euch:
Möget ihr gesegnet sein wie Abraham, dem der Herr unter dem Sternenhimmel Segen in Fülle verheißen hat!
Der Herr gebe euch Frieden!
Auf Wiedersehen unter dem Sternenhimmel im schwäbischen Oberland auf dem Bussen!
                                                  Sr. Marietta

dav
sdr
IMG_20190722_115814
IMG_20190722_115823