Uncategorized

Assisi :-)

Einige Schülerinnen, die wegen der Pandemie in den letzten beiden Schuljahren nicht als Neuntklässlerinnen nach Assisi fahren konnten, wollten sich die Fahrt aber nicht entgehen lassen. So fuhren wir gemeinsam mit Sr. Luzia in der ersten Sommerferienwoche ins Casa della pace.

Ein besonderes Highlight war die Ankunft der Marcia – eine Sternwallfahrt zum 2. August.

Auch die Wanderung auf den Monte Subasio, die Atmosphäre der mittelalterlichen Stadt, die Natur und die Erfahrung der Gemeinschaft, sowie Impulse aus dem Leben des Hl. Franz und der Hl. Klara wurden von den Schülerinnen bei der Abschlussrunde als „schöne Erlebnisse und Perlen, die wir aus der Woche mitnehmen“ genannt.