Bericht / Uncategorized

Backen – Basteln – Beten

„So eine Nacht möchten wir gern mal wieder machen.“ – da waren sich die Teilnehmer der Nikodemusnacht einig. Ob beim Kochen, Kisten und Weckgläser dekorieren, Backen von allerlei Plätzchen und Lebkuchen, Austoben in der Turnhalle oder auch beim Gebet mit Kerzenlicht um Mitternacht in der Kapelle – man fühlte sich einfach heimisch. Übernachtet wurde in den Zimmern vom FranZ und auf dem Dachboden unterm Sternenhimmel.

Verkauft werden die gebastelten und gebackenen Sachen beim Weihnachtsbazar am 30.11.2019 von 9.30 bis 12.30 Uhr im St. Agnes.

Informationen zu einigen Projekten, für die der Erlös des Weihnachtsbazars bestimmt ist: