Willkommen im FranZ!

Begegnung & Engagement, Reden über Gott & die Welt, Suche nach Leben, Kreatives und Besinnliches.
Darum geht es im FranZ, dem Franziskanischen Zentrum an St. Agnes in Stuttgart.
Das FranZ bietet auch Raum für Fragen und für Vertiefung der franziskanischen Spiritualität. Unabhängig ob jung oder alt, unabhängig von Konfession und Religion, unabhängig ob Schülerin, Eltern oder Lehrer/in: jede/r ist willkommen!

Wer mehr wissen will: hier könnt ihr nachlesen, wie das FranZ entstanden ist!
Der Newsblog kann übrigens abonniert werden: In der Menüleiste oben ganz rechts auf die drei Striche klicken!


Licht und Schatten …
… in der Bibel, im eigenen Leben, in der Wallfahrtskirche in Ronchamp. Drei Tage Auszeit in Saint Marc, einem Kloster…
Read more.
Inzwischen …
… sind die ersten Monate vorbei und wir haben im Franz schon viel erlebt! Einübung in den Dialog – eine…
Read more.
Ein gutes Neues Jahr …
Noch offen liegt das Neue Jahr vor uns. Unbeschrieben die Seiten. Was am Ende in diesem neuen Jahr verzeichnet wird?…
Read more.
„Einführung ins kontemplative Beten“ am 13.12.2017 entfällt
Damit niemand am Mittwoch „umsonst“ vor der Tür steht: der Abend „Einführung in die Anbetung“ am 13.12.2017 entfällt. Es sind…
Read more.
Nikodemusnacht im AMG
Das ist ja immer echt gechillt. Wir sind gut vorbereitet, aber was dann tatsächlich miteinander entsteht, dass kann man nie…
Read more.
Assisifahrt vom 30.09. – 04.10.2017
In einer kleinen Gruppe haben wir in drei Tagen viel erlebt: – Auf den Spuren von Franz und Clara verschiedene…
Read more.
Neues Programm fürs Schuljahr 2017/18
Wir freuen uns, das neue Programm vorstellen zu können! Wieder setzt es sich aus den Ideen verschiedener Menschen zusammen. Das…
Read more.
Lutherabend am Dienstag, 18. Juli!!!
Nicht wie zuerst im Beitrag „Vorgeschmack gefällig?!“ geschrieben am 11.07. Sorry! Da habe ich es am Abend wohl zu eilig…
Read more.
Vorgeschmack gefällig?
Auf Spurensuche Martin Luthers: ein Ereignis mit Folgen! Wir laden nämlich zu einem „Nachfolge“-Abend ein. Der Themenabend  „500 Jahre Reformation…
Read more.