Willkommen im FranZ!

Begegnung & Engagement, Reden über Gott & die Welt, Suche nach Leben, Kreatives und Besinnliches.
Darum geht es im FranZ, dem Franziskanischen Zentrum an St. Agnes in Stuttgart.
Das FranZ bietet auch Raum für Fragen und für Vertiefung der franziskanischen Spiritualität. Unabhängig ob jung oder alt, unabhängig von Konfession und Religion, unabhängig ob Schülerin, Eltern oder Lehrer/in: jede/r ist willkommen!

Hier geht’s zum Veranstaltungskalender.
Der Newsblog kann übrigens abonniert werden: In der Menüleiste oben ganz rechts auf die drei Striche klicken!


Einladung zum Fest des hl. Franz von Assisi
Transitus (=Hinübergang) am 3. Oktobers um 19.30 Uhr Wenn ein Mensch gestorben ist, erzählt man sich gerne Geschichten, Ereignisse und…
> Artikel lesen
Die Jugend ist nicht nur die Zukunft – sie ist auch Gegenwart
… und sie soll Raum zur Gestaltung in der Kirche haben. Ganz konkret: die neuen Bänke sind mobil und durch…
> Artikel lesen
Offener Abend
Herzliche Einladung zum Abendessen, Bibelteilen und Abschlussgebet! Los geht’s 18.30 Uhr mit dem Abendessen bzw. 19.15 Uhr mit dem Schriftgespräch. (Eingang: Ecke…
> Artikel lesen
Einladung zum Frauenfrühstück
„Mehr Gespür für die leisen Töne.“ – Wie bekommen wir eine verbesserte Selbst- u. Fremdwahrnehmung? Samstag 19.10.2019 von 9.00 bis…
> Artikel lesen
Farewell …
Jetzt ist es soweit! Die Zelte sind abgebrochen. Neuland ist betreten!Die letzte Schulwoche war gefüllt mit Begegnungen und Abschieden! Und…
> Artikel lesen
Die ersten Abenteuer …
haben wir schon hinter uns! Gerade einen Monat ist das neue Schuljahr alt und vieles hat sich schon ereignet! Die…
> Artikel lesen
Mensch Franziskus – oder: Der Tag als ich Wim Wenders traf!
Es war der 15. Juni 2018! Anlass: die Einladung zum Film „Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes“. Begeistert war…
> Artikel lesen
Zum siebten Mal …
… sind wir nach Frankreich ins Elsass aufgebrochen, um mit den Josephsschwestern das „Fest der Familien“ zu feiern. Das hat…
> Artikel lesen
Neugier zahlt sich aus!
Heute beim Kinderfranziskusfest in Sießen habe ich während des Schlussgottesdienstes eine Mutter bemerkt, die  immer wieder etwas in ein kleines…
> Artikel lesen