Bericht / Uncategorized

Dialog = Prozess gemeinsamen Denkens

Kennen Sie die Erfahrung eines gelungenen Dialogs, bei dem man eigene Gedanken offen äußert, dem anderen aufmerksam zuhört und dabei etwas Drittes/Neues entsteht?

Diese Frage stellte Herr Stollhof bei seiner Einführung in das Wesen eines Dialogs. Nachdem er die Haltungen, die zu einem guten Dialog führen, sowie die Struktur des Dialogabends beschrieben hatte, war auch schon die Check-in-Runde eröffnet. In ihr kristallisierten sich zwei Themen aus den Beiträgen der Teilnehmer heraus: „Die eigenen Schritte im Umweltschutz“ und „Der synodale Weg“.

Lust beim nächsten Mal dabei zu sein? – Der nächste Dialogische Abend findet am 7. Mai um 19.30 Uhr in der Aula statt.