Bericht / Uncategorized

leben.teilen

Kreativ und mit viel Engagement setzten sich die Schülerinnen mit dem Motto des Katholikentages „leben.teilen“ auseinander. Die rot und orange gestalteten Stoffteile werden Teil des größten Martinsmantel der Welt, welcher fertig zusammengenäht bei den zentralen Gottesdiensten des Katholikentags eine Rolle spielen wird.

Einen Tag vor dem Festtag des Hl. Martins – dem Patron unserer Diözese – fand eine Pressekonferenz mit Dr. Gebhard Fürst, Prälat Dr. Klaus Krämer, Stadtdekan Dr. Christian Hermes und Fr. Tiedmann bei uns am St. Agnes statt.

Frau Tiedmann, pädagogische Geschäftsführerin der Sießener Schulen, erklärte bei der Presskonferenz am 10.11.21, dass die Aktion haptischer und sichtbarer Anlass sei, um das Leitwort des Katholikentags in der Schule aufzugreifen und sich mit Themen wie Klimaschutz, kritischer Konsum, Sharing-Kultur und dem Zusammenleben auseinanderzusetzen. In diesem Rahmen präsentierten des Bischofs Dr. Gebhard Fürst, ihre Mantelteile.

Die Martinstiere Ross (Roxy) und Gans (Gani), die eine Aktion der Familienpastoral der Diözese sind, werden das Thema „leben teilen“ in den kommenden Monaten für Kinder und Jugendliche erschließen. Der Katholikentag wird vom 25.-29. Mai 2022 in Stuttgart stattfinden. Unsere Schule wird sowohl Veranstaltungsort sein, als auch inhaltlich Workshops und Podien gestalten. Unsere Band wird beim Abend der Begegegnung auf der Jugenbühne auf dem Kronprinzenplatz ganz in unserer Nähe spielen.

Weitere Informationen zu den Vorbereitungen des Katholkentages 2022 finden Sie auf der Homepage der Diözese unter https://www.drs.de/ansicht/artikel/wir-zeigen-was-in-uns-steckt-9104.html oder https://www.drs.de/dossiers/katholikentag/katholikentag.html.